Antrag 215/I/2019 VBB-Tarifsystem ändern

Die sozialdemokratischen Mitglieder des AGH und des Senats von Berlin werden aufgefordert, sich dafür einzusetzen, dass Folgendes umgesetzt wird:

Der gelöste Einzelfahrschein gilt zwei Stunden im Bereich der gelösten Zone des VBB, egal in welcher Richtung.

Empfehlung der Antragskommission:
Annahme (Konsens)
Fassung der Antragskommission:

LPT I/2019 – Überwiesen an FA XI – Mobilität.

 

Empfehlung des Fachausschusses: Ablehnung.

Beschluss: Annahme
Text des Beschlusses:

Die sozialdemokratischen Mitglieder des AGH und des Senats von Berlin werden aufgefordert, sich dafür einzusetzen, dass Folgendes umgesetzt wird:

Der gelöste Einzelfahrschein gilt zwei Stunden im Bereich der gelösten Zone des VBB, egal in welcher Richtung.

Beschluss-PDF:
Überweisungs-PDF: