Antrag 214/I/2020 Öffentliches Feuerwerk statt private Böllerei zu Silvester

Status:
Nicht abgestimmt

Wir setzen uns dafür ein, das Abbrennen von privatem Feuerwerk im Stadtgebiet auch während des Jahreswechsels grundsätzlich zu untersagen. Entsprechend muss parallel der Verkauf von Feuerwerkskörpern im Stadtgebiet auch während des Jahreswechsels untersagt werden. Stattdessen können die Bezirke eigene professionelle Feuerwerke anbieten.

Empfehlung der Antragskommission:
vertagt auf LPT I/2020