Antrag 59/I/2022 Personalunterstützung in der eFöB für die nächsten zwei Jahre

Die Senatorin für Bildung, Jugend und Familie wird aufgefordert, im Rahmen der ergänzenden Förderung und Betreuung zusätzliche Personalmittel für gebundene projektbezogene Fördermaßnahmen für die Schuljahre 22/23 und 23/24 den Grundschulen zur Verfügung zu stellen. Damit sollen den in der Corona Pandemie entstandenen Entwicklungsdefiziten durch Angebote zur Förderung der sozialen Interaktion sowie durch Bewegungsangebote entgegengewirkt werden.

Empfehlung der Antragskommission:
Annahme (Konsens)