Antrag 63/I/2020 Einführung der verbindlichen Vorschule mit eigenem Rahmenlehrplan

Status:
Nicht abgestimmt

Die Vorschule soll in den Kindertagesstätten und perspektivisch in den Grundschulen verbindlich und für alle Vorschulkinder gleich durchgeführt werden. Dazu bedarf es einem Rahmenlehrplan, der für die Vorschule die gleichen Anforderungen erfüllt. So sollen die Vorschulkinder besser auf die Grundschule vorbereitet und Förderbedarfe schneller festgestellt werden.

Empfehlung der Antragskommission:
Votum der AK folgt am 27.10.2020