Antrag 166/I/2020 Den 8. Mai als Tag der Befreiung bundesweit zum gesetzlichen Feiertag machen

Die sozialdemokratischen Mitglieder der Bundesregierung und die SPD-Bundestagsfraktion werden aufgefordert sich dafür einzusetzen, dass der 8. Mai als „Tag der Befreiung von der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft“ bundesweit zu einem dauerhaften gesetzlichen Feiertag erhoben wird.

Empfehlung der Antragskommission:
Erledigt (Konsens)